Aus der Evolution der Stammzellen ein wirksames Mittel gegen die Zeit

morso al tempoUttwiler Spätlauber Der Goldene Apfel enthüllt den Mythos der Langlebigkeit

EXKLUSIVER URSPRUNG

Dieser Apfel wurde erstmalig in der Mitte des 18. Jahrhunderts angebaut. Bis zum heutigen Tag gibt es ihn nur in bestimmten Gegenden der Schweiz.

EINE WUNDERBARE HAUT

Er ist bekannt für eine exklusive und unnachahmbare Fähigkeit: Er kann ausgesprochen lange gelagert werden, ohne runzelig zu werden. Er widersteht der Zeit, ohne seine Feuchtigkeit zu verlieren. Seine Haut bzw. Schale bleibt lange straff, und diese Charakteristik kann erfolgreich an die Haut von Gesicht und Körper weitergegeben werden.

GENUSS FÜR DIE HAUT

Die Stammzellen der Pflanze Uttwiler Spätlauber treten mit den entsprechenden Stammzellen der Epidermis in Wechselwirkung und liefern dieser viele Nährstoffe, insbesondere Kollagen und Elastin, die beim Kampf gegen die Zeit von grundlegender Bedeutung sind.